Zur Hauptnavigation springenZum Hauptinhalt springen

Delegierte begeistert vom Landesparteitag zurück

"Danke, dass ihr mich mitgenommen habt!" Magdalena war zum ersten Mal bei einer Delegiertenversammlung und die konzentrierte Arbeit am Wahlprogramm für die Landtags- und Bezirkstagswahlen war bestimmt anstrengend und emotional. Dennoch lächelt sie auf der Heimfahrt: "So viele Leute, die sich derart engagiert für den Natur- und Klimaschutz und die Zukunft einsetzen - das macht mir Hoffnung"

Unsere Delegierten für den Landesparteittag: Magdalena Döring, Judith Neumair, Gustav Neumair, Oliver Steger und Anke Kutsch

Unsere fünf Delegierten aus Pfaffenhofen und über 200 aus ganz Bayern holten sich am 21. und 22. Januar frische Motivation in Hirschaid. Ein umfassendes und durchdachtes Wahlprogramm war die Belohnung für zwei Tage angeregte Diskussion und Abstimmung. 10 Anträge, 68 Änderungsanträge und der Finanzplan standen auf dem Programm. Viele Punkte wurden bis ins Detail erörtert und trotzdem konnten alle Themengebiete fertig behandelt werden. Die sehr gute Vorarbeit der Programm-Kommission und ein kompetentes Präsidium machten es möglich. Und weil in der ÖDP das Programm auch praktisch gelebt wird, kamen fast alle Teilnehmer mit dem Zug. Und ebenso natürlich wurde nur leckeres vegetarisches oder veganes Essen am Tagungsort angeboten. Darüber freute sich Magdalena besonders, denn sie ist seit Jahren überzeugte Veganerin und weiß, dass sie damit ihren ökologischen Fußabdruck entscheidend verkleinert. In den Pausen traf man Kollegen und Kolleginnen aus anderen Kreisverbänden und tauschte Erfahrungen, Anregungen und Tipps zur politischen Arbeit aus. "Wir fühlen uns mit diesem Programm, das wir heute beschlossen haben, gut gerüstet für den Wahlkampf", fasst Judith ihre Eindrücke zusammen, "auf in den Landtag!"

Zurück