Offener Brief des ödp-Kreisverbandes an MdB Erich Irlstorfer (CSU)

Zum Leserbrief im Donaukurier

Sehr geehrter Herr Irlstorfer ... was würden Sie sagen, wenn alle Besucher eines Fußballspiels in der Allianz-Arena am Eingang Antibiotika nehmen müssten, weil zwei oder drei Husten haben? Und wenn bei jedem Spiel das Immunsystem aller Besucher pauschal platt gemacht würde, damit niemand angesteckt wird? Was würden Sie sagen, wenn Sie in der Allianz-Arena auf den Rängen leben müssten und jeden vierten Tag mit dem Essen oder Trinken Antibiotika bekommen würden? Und irgendwann würden dann die Antibiotika nicht mehr wirken, weil sich resistente Bakterienstämme gebildet haben, sogenannte Antibiotika-Resistenzen.

Genau das passiert tagtäglich in der Massentierhaltung ...

Lesen Sie weiter: Zum Leserbrief im Donaukurier

Willkommen bei der ÖDP Pfaffenhofen/Ilm!

Wir begrüßen Sie ganz herzlich auf unserer Internetpräsenz!

Sind Sie zum ersten Mal hier? Dann freuen wir uns, wenn wir uns Ihnen kurz vorstellen dürfen!

Aktuelle Meldungen des Kreisverbandes

18.05.2018

ÖDP startet das Volksbegehren „Rettet die Bienen, Vögel und Schmetterlinge – stoppt das Artensterben!“

Die Ökologisch-Demokratische Partei hat heute das Volksbegehren „Rettet die Bienen“ gestartet. Ziel der ÖDP ist es, das dramatische Artensterben zu stoppen.

 

14.05.2018

Endlich gesund genießen! Agrarwende jetzt!

ÖDP-Abgeordneter im Europaparlament Prof. Dr. Klaus Buchner in Wolfratshausen

 

07.05.2018

Bündnis für Demokratie und Menschenrechte Memmingen gegründet

Ein Bündnis von demokratiebewegten Bürgerinnen und Bürgern, das sich für direkte Demokratie und mehr Bürgerbeteiligung bei politischen Entscheidungen einsetzt, war der Herzenswunsch von Gerd Hoffmann von Mehr Demokratie in Bayern.

 

Terminvorschau

Keine Ereignisse gefunden.

Riesenerfolg für die ÖDP: München geht "Raus aus der Steinkohle"!

Bei der von der ÖDP initiierten Abstimmung am 5.11. waren 60,2 % der Bürger dafür, das das Steinkohlekraftwerk München Nord bereits 2022 stillzulegen.

Bericht auf ÖkologiePolitik.deKommentar in der Süddeutschen Zeitung

FreitagsBlog

Das ist die Berliner Luft, Luft, Luft

18.05.2018


hieß es in einem alten Schlager einmal. Die Luft wird heute kaum mehr besungen, ist sie doch zu Meta...