Vortrag "Europa ist zu wertvoll, um es Populisten und Lobbyisten zu überlassen"

24.05.2019
19:00 - 22:00 Uhr
Katholischer Pfarrsaal Pfaffenhofen, Scheyerer Straße 2

Europa hat viele Probleme und könnte an vielen Stellen verbessert werden. Aber was wäre Deutschland ohne die Europäische Union? Was macht den Vertrag zwischen den 28 unabhängigen Staaten so notwendig und wertvoll? Und wie können wir in Zeiten des Aufstiegs rechter Parteien, in Zeiten von „our nation first“, von lobbymächtigen Konzernen und Brexit die Werte verteidigen, auf die die EU sich gründet. Was muss sich ändern, damit die Vision eines bürgernahen und demokratischen Europa Realität wird?

Klaus Buchner, Atomphysiker, Universitätsprofessor und Mitglied des Europäischen Parlaments, ist wieder Spitzenkandidat der ödp bei der Europawahl.

Die ÖDP Pfaffenhofen verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen